Nö-Mittelschule

Nachhaltiges Lernen mit mehr Freude und Motivation für all Beteiligten!

Die Neue NÖ Kreativ-Mittelschule Stockerau stellt sich vor

Aus der Europahauptschule ist die Neue NÖ Kreativmittelschule geworden. Das Team der Schule um Direktorin Kerry Smith setzt somit konsequent jene pädagogischen Innovationen um, die den Kindern viel Platz für Entwicklung bieten.

Individualisierung und Differenzierung

Besonders wichtig für den Werdegang junger Menschen ist das Erkennen und Wecken ausgeprägter Talente, sowie das Eingehen auf spezifische Bedürfnisse. Daher werden in der Neuen Mittelschule die Schülerinnen und Schüler in Deutsch, Englisch und Mathematik im Klassenverband von zwei Lehrkräften unterrichtet, die Kinder können so optimal gefordert und gefördert werden.

Entdeckendes, forschendes, selbsttätiges Arbeiten

Lernen ist etwas anderes als belehrt zu werden. Kinder sträuben sich instinktiv die Welt durch Belehrung in sich aufzunehmen. Sie wollen sich nicht mit den Erfahrungen anderer vollstopfen lassen. Was fördert aber wirklich den Lernerfolg? Es zählen Begeisterung, emotionale Erfahrungen, vernetztes Denken und eigenverantwortliches Tun. Diese grundlegenden Elemente des Lernens können die Schülerinnen und Schüler an den Kaleidoskoptagen - einem projektorientierten Unterricht in wechselnden Kleingruppen – entfalten. Dabei werden die Kinder an sogenannten „Lerninseln“ von einem Lehrerteam betreut und können sich durch die angebotene Methodenvielfalt lerntypengerecht in Sach- und Kreativthemen vertiefen.

Durch vermehrte kreative Angebote die Persönlichkeit entfalten – effektiv lernen - Erfolg haben

Kreativität fördert soziales Verhalten, ästhetisches Bewusstsein und die Persönlichkeitsentwicklung der jungen Menschen unter dem ganzheitlichen Aspekt. Den Lehrerinnen und Lehrern der Kreativ-Mittelschule Stockerau stehen durch eine ganze Reihe eigens kreierter Schwerpunktfächer viele Formen der Vermittlung zur Verfügung: Kreatives Gestalten, Theater/Film, Kreatives Schreiben, Künstlerwerkstatt....

Kinder-Eltern-Lehrergespräche

Dieses wertschätzende Gespräch erfolgt einmal pro Jahr auf Basis von Leistungsportfolios und der sonstigen Leistungsrückmeldungen. Dabei sprechen die Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern und Lehrkräften über ihre Leistungsfortschritte und ihr Lernverhalten.

Zusätzliche kreative Angebote in Kooperation mit der Musikschule Stockerau

In Kooperation mit der Musikschule Stockerau wird den Schülerinnen und Schülern der Kreativ-Mittelschule Stockerau die Möglichkeit geboten, ein Blasinstrument zu erlernen und auch gleich in der Gruppe gemeinsam zu musizieren.

Weiters wird die unverbindliche Übung Darstellendes Spiel an der Kreativ-Mittelschule Stockerau in Kooperation mit der Musikschule Stockerau vom Theaterdirektor des Lenautheaters Richard Maynau (gemeinsam mit HOL Valerie Berger) unterrichtet.

Unsere Stundentafel
   Neue NÖ Kreativ-Mittelschule
Stockerau
Benutzername:
Passwort:
Krankmeldung
Kontakt
Datenschutz