02. Mrz 2015

Old Joe

Kann die Welt mit den Mitteln des Theaters verbessert werden? Der Leiter des Lenautheaters Richard Maynau glaubt daran. Werden junge Menschen durch darstellendes Spiel ermutigt, sich für den Schutz der Umwelt und einen sparsamen Umgang mit Ressourcen einzusetzen? Valerie Berger und Dagmar Bodisch sind davon überzeugt. Wenn es allerdings darum geht, ein anspruchsvolles Öko-Musical-Projekt zu verwirklichen, sind vor allem unsere Schülerinnen und Schüler gefragt. Seit Beginn des Schuljahres entwickeln sie gemeinsam mit dem Leiter des Lenautheaters und ihren Lehrkräften die Szenen für "Old Joe".

Inhalt: Tief in der Stockerauer Au steht ein uralter Baum, genannt Old Joe. In ihm wurde das Böse dieser Welt eingeschlossen. Durch die Gier und Dummheit der Menschen kann es entkommen und furchtbares Unheil anrichten. Wird es gelingen das Böse wieder zu bannen?

Am 22. und 23. April 2015 bringt dann die Kreativ-Mittelschule gemeinsam mit dem Lenautheater, der HLW Hollabrunn, der Regionalmusikschule Stockerau, dem Verein kunst&ko und der Sportunion Stockerau "Old Joe" im Stockerauer Z2000 zur Aufführung.

Erstmals werden unsere SchülerInnen auf so großer Bühne spielen und hautnah die Faszination des Theaters erleben. Die Freude am gemeinsamen Tun steht im Mittelpunkt.

Karten für die Abendvorstellung am 23.4. um 18:30 sind in der Direktion erhältlich! Erwachsene: 12 Euro, Kinder und Jugendliche: 7 Euro

Vorstellungen für Schulen am 22.4. und am 23.4. um 9 Uhr, Karten: 5 Euro

... zur Bildergalerie

...zurck zu Archiv

   Neue N Kreativ-Mittelschule
Stockerau
Benutzername:
Passwort:
Krankmeldung
Kontakt
Datenschutz